PGallery

PGallery - Fotografie im Internet

PGallery - Fotografie im InternetFotografie und Internet gehören einfach zusammen. Es geht wunderbar schnell, die neuesten Photos seinen Freunden und Bekannten aber auch Interessierten zu präsentieren.

Die Größe der Bilder fürs Internet ist immer entscheidend, zu große Bilder können nur in sehr schlechter Qualität wiedergegeben werden. Hier ist es von Vorteil, wenn die Bilder vorher schon skaliert werden, dann gibt es beim Einstellen weniger Probleme. Und das Hochladen im Netz selbst dauert nicht lange, da hier das Komprimieren schneller geht und die Übertragung eine bessere sein wird. Hierzu stehen im Internet diverse Programme bereit, mit denen es auch für Laien sehr einfach gemacht wird, ihre eigenen Bilder fürs Internet anzupassen. Vor allem für Personen, die diese Bilder benötigen, wenn sie Internetauktionen erstellen wollen, dürfen hier nur spezielle Bildformate und Bildergrößen verwenden. Über Suchmaschinen ist es sehr einfach, das passende Programm zu finden. Einfacher ist es aber immer, wenn Bilder auf dem Computer gespeichert werden, direkt das Format und die Größe zu ändern. Hier ist „JPG“ das gängigste Format, mit dem der Nutzer nichts falsch machen kann. Innerhalb der Datei, kann das Format aber immer wieder geändert werden und dann neu abgespeichert werden.

Ein weiterer Vorteil, wenn Bilder fürs Internet zum Beispiel im „JPG“ Format gespeichert werden ist, sie nehmen wesentlich weniger Speicherplatz auf dem Rechner weg. Hier können viel mehr Dateien gespeichert werden, wie wenn ein anderes Format gewählt wird. Wer sich so zum Beispiel auch Bilder fürs Internet über E-Mail schicken möchte, wird merken, wie schnell es geht, wenn das richtige Format gewählt wird. Der Dateianhang wird schneller geladen und auch die Übertragung dauert hier nicht wirklich lange. Bilder fürs Internet können so sehr viel schneller verarbeitet werden. Fotografen wissen dies und speichern ihre Bilder direkt im korrekten Format ab. Dies erspart ihnen später eine Menge Arbeit und Zeit, wenn die Bilder fürs Internet dann eingefügt werden. In Tageszeitungen oder Wochenblätter wird immer das Format angegeben, in welchem die Bilder übertragen werden sollen. Auch hier ist es meistens „JPG“, da dieses die Bilder als sehr kleines Format speichert.


Viel Spaß auf meiner Photoseite.

© PGallery.net - Alles über Fotografie im Internet | Impressum